Profumo d’Italia – Ein Hauch Italien

zweisprachigebücheritalienischdeutsch

Das Titelbild von Profumo d’Italia – Ein Hauch Italien von der Buchautorin und Journalistin Valeria Vairo.

Ein deutsch-italienisches Buch von Valeria Vairo

In ihrer Zeit in Deutschland hat die Autorin einen ganz besonderen Blick auf Italien entwickelt. In Profumo d’Italia – Ein Hauch Italien, ihrem ersten Buch, das im März 2014 im Rahmen derzweisprachigen Buchreihe von dtv erschienen ist, erzählt sie  auf Italienisch und Deutsch heitere oder nachdenkliche Geschichten aus ihrer Heimat und dem italienischen Alltag. Genügend Italienerin, um mit den Gewohnheiten ihrer Landsleute vertraut zu sein, ausreichend „Ausländerin“, um Mängel, Widersprüchlichkeiten und Übertreibungen zu erkennen und darüber lachen zu können. Mit leicht gespitzter Feder erzählt Valeria Vairo kleine Geschichten aus dem Alltag, in denen es um Familie und Rituale, Frauen und Männer, Religion und Aberglaube geht. Entstanden ist ein subjektives Porträt der italienischen Gesellschaft, in dem man einige lieb gewonnene Stereotype, aber zugleich viel Überraschendes finden kann. Doch in dem bisweilen chaotischen, aber häufig überaus kreativen Umgang mit den Herausforderungen des Alltags zeigt sich auch der ganze Charme italienischer Lebenskunst. Ein Hauch Italien gibt aber nicht nur einen Einblick in das italienische Leben aus der Sicht einer deutschen Italienerin, als zweisprachig italienisch-deutsches Buch hilft es beim Erlernen der italienischen Sprache: Auf der linken Buchseite finden Sie jeweils das italienische Original, auf der rechten Seite die entsprechende deutsche Übersetzung.

italienisch deutsch buch, libri tedesco italiano

Frage an die Autorin: Wer sollte Ihr Buch kaufen?

  • Deutsche und Italiener, die sich gut unterhalten wollen
  • alle Italienliebhaber und Liebhaber der italienischen Sprache
  • jeder, der kostenbewusst ist: sie bekommen 2 Bücher in einem, eines auf Deutsch, eines auf Italienisch!
  • alle, die keine Wörterbücher mögen: wenn sie etwas auf Italienisch nicht verstehen, brauchen sie nur ein bisschen zu „schielen“ und schon finden sie die Übersetzung
  • Deutsche, die viele Freunde haben, die Italien oder die italienische Sprache mögen
  • Italiener, die sich selbst mit einem Augenzwinkern betrachten können
  • Italiener, die in Deutschland leben, wenn sie ein bisschen nostalgisch werden, aber auch lachen wollen
  • Oder Italiener, die sich freiwillig oder unfreiwillig mit der deutschen Sprache abmühen
  • meine Verwandten
  • alle die mich mögen
  • alle die mich nicht mögen, damit sie einen Grund haben über mich zu lästern (einen Grund findet man immer, oder?) Genügt das?

Valeria Vairo: Profumo d’Italia – Ein Hauch Italien dtv zweisprachig, italienisch & deutsch, Texte für Fortgeschrittene, erzählt von Valeria Vairo, übersetzt von Ina-Maria Martens, 160 Seiten, ISBN 978-3-423-09519-8, März 2014, € 9,90 [D] 10,20 [A]; SFR 14,90.

Mehr Informationen

Blick ins Buch

libritedescoitaliano/dtvzweisprachig italienischdeutsch/zweisprachigebücherdeutschitalienisch

Blick ins Buch: Mit einem Klick auf die Illustration gelangen Sie zur Leseprobe als ePaper und PDF Download

Ein Hauch Italien – Profumo d’Italia – dtv zweisprachig italienisch deutsch